Sie sind hier: Angebote / Altkleidersammlungen

Kontakt

DRK Ortsverein Stockach e.V.
Am Stadtgarten 6
78333 Stockach 
Telefon 07771 2857

ortsverein@ - drk-stockach.de 

Altkleidersammlung

Altkleider und was wir damit tun...

Irgendwann kommt auch für das "beste Stückchen", sei es ein liebgewordener Pullover, ein schönes Hemd oder gar die Lieblingsjacke der Augenblick, an dem Sie sich von ihm trennen. Es wird zu "Altkleidung".
Zweimal im Jahr finden kreisweite Sammlungen durch die DRK Ortsvereine statt. Auch der Ortsverein Stockach sammelt mit seinen Helfern ab 08:00 Uhr Ihre bereitgestellten Spenden im gesamten Stadtgebiet.

Sie können Ihre Altkeider und Schuhe auch jederzeit in unseren Altkleidercontainer bei der Rettungswache (Am Stadtgarten) werfen.

Was darf gespendet werden?

Alle brauchbare Kleidung, Betten, Schuhe, Kopfbedeckung. Besonders gefragt ist Kinderkleidung.

Was gehört NICHT zur Altkleidersammlung?

Lumpen, Matratzen, Teppiche, verschmutzte Kleidung, Harte Gegenstände, Bügel, Papier, Bücher etc.

Wie funktioniert´s?

Sie verpacken Ihre Altkleider, Schuhe, Tisch- und Bettwäsche in einen DRK-Sammelsack, der rechtzeitig vor jeder Sammlung an alle Haushalte verteilt wird und stellen diesen einfach bei einer unserer nächsten Sammlungen vor die Türe. Falls Sie größere Mengen Altkleider haben, rufen Sie uns einfach an. Wir vereinbaren mit Ihnen dann einen Termin, an welchem wir die Altkleider bei Ihnen abholen.

Gerne können Sie die Altkleider einfach in unseren Sammelcontainer an der Rettungswache werfen. Er wird mindestens einmal wöchentlich geleert und auch diese Kleidung kommt Hilfsbedürftigen zugute.

Was passiert mit Ihrer Kleiderspende?

Kleiderspenden sind wie Sach-, Blut-, Geld- oder andere Spenden für das Deutsche Rote Kreuz gleichermaßen wichtig. Denn ohne solche Spenden wäre ein Großteil der Arbeit der örtlichen Gliederungen des Roten Kreuzes, sowie des DRK Kreisverbandes undenkbar.

Gut erhaltene Altkleider werden z.B auch in unserem Kleiderladen, Kleiderstange in Radolfzell, verkauft oder kommen Bedürftigen wieder zugute. Der Rest wird veräußert, um mit dem Erlös die vielseitigen Rotkreuzaufgaben, im besonderen der örtlichen Gliederungen, wie der Ortsverein Stockach, zu finanzieren.

Fazit : Die Altkleidersammlungen des Roten Kreuzes tragen somit nicht nur zur "Restmüllverwertung" und zum Umweltschutz bei, sondern sie helfen auch um helfen zu können.